Musikalische Früherzeihung - Vorschulchor

In der Musikalischen Früherziehung, im Vorschulchor, entdecken und erforschen die Kinder ab 4 Jahren die Welt der Töne und Klänge in all ihren Facetten. Indem sie trommeln, tanzen, singen, sich bewegen, hören, staunen, malen, fühlen, musizieren, ... werden die Kinder gezielt geschult im Umgang mit Stimme und Sprache. Stimmbildung, Atemübungen, das Singen von alten und neuen Liedern begleiten uns von Woche zu Woche. Die Musikalische Früherziehung spricht alle Sinne eines Kindes an - dadurch wird nicht nur die Musikalität gefördert, sondern auch Fein- und Grobmotorik, Körperwahrnehmung, soziale Kompetenzen, Konzentration und Rhythmusgefühl. Auftritte mit den „Großen“ bei Musicals, Gottesdiensten und Krippenspiel an Weihnachten

ermöglichen erste Erfahrungen beim Präsentieren des Könnens in der Öffentlichkeit.

 

Der Vorschulchor findet unter der Leitung vonb Sylvia Jansen statt.